M.F.A. Art in Public Space and New Artistic
Strategies
M.F.A. Cultural Practice
B.A Mixed Media
B.Sc Biology


Biography
Würde in Venezuela geboren. Molekularbiologin und Künstlerin. MFA Kunst im öffentlichen Raum und neue künstlerische Strategien, Bauhaus-Universität, Weimar, DE(2008). MA Kulturelle Praxis und zeitgenössische Repräsentationssysteme, UniArte, Caracas,VE (2004). Mit Videos, Objekten, Texten und Fotografien als Werkzeuge der Kommunikation, befassen sich Ihre Installationsarbeit auf spezifischen Raumkonstrukten. Ihre Interventionen beschäftigen sich mit Geschichte, Zeit und Sozial Bereich. Sie hat an zahlreichen kollektiven und Einzelausstellungen in Europa und Welt teilgenommen.

Castillo wurde mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet; darunter der LIME-Preis für Hörfunkproduktion - BKA (2018), Bestes Kulturprojekt für das Haus der offenen Tore in Kooperation mit <rotor> - BKA (2017), das Arbeitsstipendium für bildende Kunst der Stadt Graz (2015) und der CIFO Preis Miami, USA(2014). Ihre Arbeiten finden Erwähnung in den Publikationen: López Ortega, A. (2017). Nuevo País de la Artes. Caracas: Banesco Ediciones | Ramos, M.E. (2015). El Avila. La Mirada de todos. Caracas: Playko Editores | Palenzuela, J. (2014). Art in Venezuela 1980-2005. Caracas: Casa del cerrajero ediciones. Suazo, F. (2014). Panoramic of Emergent Art in Venezuela 2010-2012. Madrid:Fundación Telefónica  | Castellote, A. (2003). Open Maps: Latin-American Photography 1991-2002. Madrid: Ludwig.

Castillo arbeitet als unabhängige Installationskünstlerin mit den Schwerpunkten Interventionen im öffentlichen Raum und im kollaborativ / sozial engagierter Kunst. Als Teil ihrer künstlerischen Disziplin hat sie zahlreiche internationale Kunstprojekte in der Rolle des Künstlers, Koordinators und / oder Kurators entwickelt. Kunstveröffentlichungen und experimentelle Dokumentationen gehören ebenfalls zu ihren Interessen. Sie unterrichtet seit sieben Jahren auf universitärem Niveau (IZK TUGraz und verschiedene Institutionen im Ausland). Momentan ist sie Teil der Forschungskraft des Instituts für Raumgestaltung und arbeitet aktiv an Projekten als EU-MAST Master in Kunst, Wissenschaft und Technologie mit den Schwerpunkten Raumforschung, Kunst im öffentlichen Raum und soziale Nachhaltigkeit.

Seit 2018 ist Castillo als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Raumgestaltung tätig.

http://www.nayaricastillo.com/en/

 

CV _ TUG Visitenkarte

 

  DE | EN
Franziska Hederer
aktualisiert am 29.05.2018 11:54 Uhr Seitenanfang
Team |
Castillo-Rutz Nayari
Castillo-Rutz Nayari